Seleziona il vino

  • Annata
  • Punteggio
  • Premio
  • Descrizione
  • Nazione
  • Pubblicazioni
2007
90 Punkte

“Sattes, funkelndes Rubin. Beeindruckende, satte Nase, eröffnet mit ... Leggi tutto

“Sattes, funkelndes Rubin. Beeindruckende, satte Nase, eröffnet mit reichen Noten nach Cassis, Zwetschgen und Brombeeren, unterlegt von feinem Sandelholz. Zeigt sich am Gaumen mit angenehm frischer Frucht, knackige Johannisbeere und Kirsche, im Finale griffiges Tannin, zeigt sich noch ganz jung.” Othmar Kiem

Chiudi
Austria
7/2011
Annata
2007
Punteggio
90 Punkte
Premio Falstaff
Descrizione

“Sattes, funkelndes Rubin. Beeindruckende, satte Nase, eröffnet mit reichen Noten nach Cassis, Zwetschgen und Brombeeren, unterlegt von feinem Sandelholz. Zeigt sich am Gaumen mit angenehm frischer Frucht, knackige Johannisbeere und Kirsche, im Finale griffiges Tannin, zeigt sich noch ganz jung.” Othmar Kiem

Nazione

Austria

Pubblicazioni

7/2011

2007
94 Punkte

“Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Sehr dichte, stoffige ... Leggi tutto

“Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Sehr dichte, stoffige Nase, balsamische Noten, nach Brombeeren und dunklen Kirschen, etwas Tabak, einladend. Zeigt sich am Gaumen mit viel klare und reifer Frucht, präzise, öffnet sich mit zupackendem, feinkörnigem Tannin, dicht gewebt, sehr langer Nachhall.” Othmar Kiem

Chiudi
Austria
7/2011
Annata
2007
Punteggio
94 Punkte
Premio Falstaff
Descrizione

“Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Sehr dichte, stoffige Nase, balsamische Noten, nach Brombeeren und dunklen Kirschen, etwas Tabak, einladend. Zeigt sich am Gaumen mit viel klare und reifer Frucht, präzise, öffnet sich mit zupackendem, feinkörnigem Tannin, dicht gewebt, sehr langer Nachhall.” Othmar Kiem

Nazione

Austria

Pubblicazioni

7/2011