Seleziona il vino

  • Annata
  • Punteggio
  • Premio
  • Descrizione
  • Nazione
  • Pubblicazioni
2011
91 punkte

Sattes, tiefes Rubin. Dichte und fleischige Nase, satt nach Holunderbeeren und ... Leggi tutto

Sattes, tiefes Rubin. Dichte und fleischige Nase, satt nach Holunderbeeren und dunklen Ribiseln, einladend. Am Gaumen erstaunlich saftig und frisch, zeigt viel knackige Frucht, griffiges, feines Tannin, im Finale zupackend.

Chiudi
Austria
sep–okt 2016
Annata
2011
Punteggio
91 punkte
Premio Falstaff
Descrizione

Sattes, tiefes Rubin. Dichte und fleischige Nase, satt nach Holunderbeeren und dunklen Ribiseln, einladend. Am Gaumen erstaunlich saftig und frisch, zeigt viel knackige Frucht, griffiges, feines Tannin, im Finale zupackend.

Nazione

Austria

Pubblicazioni

sep–okt 2016

2011
95pt

Sattes, tiefdunkles Rubin. Intensive und tiefgründige Nase, viel reife, ... Leggi tutto

Sattes, tiefdunkles Rubin. Intensive und tiefgründige Nase, viel reife, fleischige Beerenfrucht, reife Zwetschge, Ribiseln und Brombeeren, sehr einladend. Zeigt sich am Gaumen saftig und dicht zugleich, viel frische Frucht, gepaart mit Noten nach Gewürznelken und Kardamom, öffnet sich dann mit dichtmaschigem, präsentem Tannin, langer Nachhall.

Chiudi
Austria
sep–okt 2016
Annata
2011
Punteggio
95pt
Premio Falstaff
Descrizione

Sattes, tiefdunkles Rubin. Intensive und tiefgründige Nase, viel reife, fleischige Beerenfrucht, reife Zwetschge, Ribiseln und Brombeeren, sehr einladend. Zeigt sich am Gaumen saftig und dicht zugleich, viel frische Frucht, gepaart mit Noten nach Gewürznelken und Kardamom, öffnet sich dann mit dichtmaschigem, präsentem Tannin, langer Nachhall.

Nazione

Austria

Pubblicazioni

sep–okt 2016