Contessa Entellina - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE

Contessa Entellina

Der Ort, an dem Donnafugata entstanden ist

Die Heimat des Romans „Der Leopard”

In Contessa Entellina verbinden sich Kunst, Geschichte und Literatur zu einer einzigartigen Symbiose. Es sind die Schauplätze von Tomasi di Lampedusa und seiner „Fliehenden Frau“ (Donna in fuga), aber auch von Gabriella, die hier zur Pionierin des weiblichen Qualitätsweinbaus wurde.

Das Weingut im Detail

Die Gegend, die Weinberge und das Klima

Im Herzen Westsiziliens, in den Hügeln von Contessa Entellina liegen die Weinberge, in denen Donnafugata entstanden ist. Das Klima ist mediterran, mit trockenen, windigen Sommern und großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Die Niederschläge fallen vornehmlich im Herbst und Winter.

322

Hektar

8

Standorte

19

Rebsorten

4

Olivensorten

Terroir

Hügellagen zwischen 200 und 600 m ü.d.M.; überwiegend lehmhaltige Böden mit subalkalischer Reaktion (pH-Wert zwischen 7,5 und 7,9) reich an Nährstoffen (Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Mangan, Zink) und einem Kalkanteil von 20 bis 35 %.

Weinberg

Kordonerziehung mit Zapfenschnitt; pro Pflanze werden 3 bis 5 Zapfen mit jeweils 2 Augen angeschnitten. Pflanzdichte zwischen 4.500 und 6.000 Rebstöcke pro Hektar; die Erträge variieren von 4.000 bis 8.500 kg/ha (entspricht 0,8 bis 1,7 kg/Stock).

Klima

Milde Winter. Trockene, windige Sommer mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht (16°- 18°C), ideal für die Erzeugung gesunder, aromatischer, gut ausgereifter Trauben. Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge der letzten zehn Jahre: 670 mm.

Handwerkliches Können

Wir suchen stets nach der besten Kombination von Terroir und Rebsorte

In Contessa Entellina kultivieren wir 19 Sorten an 8 verschiedenen Orten, die sich bezüglich Boden, Höhenlage, Ausrichtung und mikroklimatischer Bedingungen unterscheiden. Unsere agronomischen Entscheidungen zielen darauf ab, die Eigenheiten jeder Sorte aufzuwerten.

Weinlese

Die Lese erfolgt per Hand und mit sorgfältiger Selektion der Trauben

Je nach Rebsorte und Lage der Weingärten wird zu unterschiedlichen Zeiten geerntet. Nach sorgfältiger Traubenselektion in Weinberg und Keller werden die verschiedenen Rebsorten separat vinifiziert.

Mille e una Notte

Eine Ikone der italienischen Exzellenz

Der Mille e una Notte wird aus den besten, von Hand gelesenen Trauben erzeugt. Nach der Ankunft in der Kellerei werden die Trauben auf einem Rütteltisch selektioniert und mit einer hochmodernen Abbeermaschine ausgelesen. Gärung mit Schalenmazeration für circa 14 Tage bei 28 bis 30 °C in Edelstahltanks, gefolgt von einem Ausbau in neuen Barriques aus französischer Eiche und einer langen Flaschenreife.

Ökologische Nachhaltigkeit

Produkte im Einklang mit Mensch und Natur

Donnafugata ist seit jeher von einer tiefen Verbundenheit mit der Natur geprägt. Das Ziel sind Qualitätsweine, die im Einklang mit ihrer Umwelt entstehen. Unser Credo: „Vom Weinberg bis zur Flasche, es gibt keine Qualität ohne Nachhaltigkeit“.

Photovoltaik und saubere Energie

In den Jahren 2002 und 2008 haben wir zwei Photovoltaikanlagen (Gesamtleistung 68 kW) in Contessa Entellina installiert: Der Beginn unseres Strebens nach den besten Lösungen für saubere Energie und geringstmögliche Umweltauswirkung.

Agenda 2030
Ziel 7 – Saubere und erschwingliche Energie

Weinlese bei Sonnenaufgang und Energieeinsparung

Wir lesen den Chardonnay in den frühen Morgenstunden, in denen die Trauben die niedrigste Temperatur haben: Eine Entscheidung, die es möglich macht, den Energieverbrauch für die Kühlung der Trauben um 70 Prozent zu reduzieren. Gleichzeitig werden so auch die frischen Aromen bewahrt.

Agenda 2030
Ziel 12 – Verantwortungsbewusster Konsum und Produktion

Versuchsweinberg und Biodiversität

Unser Beitrag zum Erhalt der Biodiversität auf Sizilien: Im Jahr 2009 haben wir in Contessa Entellina einen Versuchsweinberg mit 19 verschiedenen autochthonen Rebsorten und insgesamt 30 Biotypen angelegt. Einige der Sorten sind sehr selten und fast ausgestorben.

Agenda 2030
Ziel 15 – Das Leben auf der Erde


Von der Stiftung Sostain Sicilia zur Agenda 2030 der UNO: Für eine nachhaltige Entwicklung

Erfahren Sie mehr über unser Engagement
Die Standorte der Weinberge

Terroir

Jedes Gebiet ist einzigartig und verleiht den Weinen charakteristische Eigenschaften



Mazzaporro

Boden:Vorwiegend lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,6)
Kalkanteil insgesamt: 25%

Höhenlage:250 m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:30% eben, 70% Westen

Ansonica Catarratto, Chardonnay, Grecanico, Sauvignon Blanc, Viognier, Nero d’Avola, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

Geschmacksintensität, Struktur, Langlebigkeit; ein Gebiet, das die Sortentypizität betont

Duchessa

Boden:Lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,7)
Kalkanteil insgesamt: 25%

Höhenlage:200m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:100% Westen

Chardonnay und Cabernet Sauvignon

Geschmacksintensität und Eleganz

Casale Bianco

Boden:Überwiegend lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,7)
Kalkanteil insgesamt: > 35%

Höhenlage:400m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:70% Westen, 30% Süden

Cabernet Sauvignon, Syrah, Nero d’Avola, Merlot, Catarratto

Großartiger Körper und Eleganz; für langen Ausbau geeignet

Arcera

Boden:Überwiegend lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,6)
Kalkanteil insgesamt: > 35%

Höhenlage:360m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:70% Südwesten (unterer Teil des Gebiets Arcera) 30% eben

Ansonica

Mittlere Struktur, Finesse und Frische

Miccina

Boden:Vorwiegend lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,5)
Kalkanteil insgesamt: 30%

Höhenlage:350m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:fast komplett eben

Ansonica, Grecanico, Fiano, Petit Manseng, Viognier, Sauvignon Blanc, Nero d’Avola, Merlot

Gute Frische, diskreter Körper und hohe Sortentypizität

Predicatore

Boden:Lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,9)
Kalkanteil insgesamt: 25%.

Höhenlage:300m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:30% eben, 70% Osten

Viognier, Nero d’Avola, Merlot, Tannat

Guter Körper mit beachtlicher Finesse und Eleganz

Pandolfina

Boden:Tonig-lehmiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,9)
Kalkanteil insgesamt: 35%

Höhenlage:300m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:20% eben, 80% auf einem Hügel mit mehreren Ausrichtungen

Chardonnay, Alicante Bouchet, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Tannat

Großartiger Körper, Eleganz und Komplexität

Galia

Boden:Lehmhaltiger Boden mit subalkaliner Reaktion (pH-Wert 7,9)
Kalkanteil insgesamt: 25%

Höhenlage:300m ü.d.M.

Ausrichtung der Terrassen:25% eben, 75% Nord-Osten

Grillo, Chardonnay, Alicante Bouchet

Guter Körper mit beachtlicher Finesse und Eleganz


Die Sorten

Ansonica

Sie ist eine der am längsten etablierten Rebsorten auf Sizilien. Ansonica ist auf der ganzen Insel verbreitet und in vielen Weißweinen zu finden, oft mit Catarratto als Partner. Reinsortig ausgebaut, ergibt sie einen feinen Wein von strohgelber Farbe mit grünlichen Reflexen, mit den für die Sorte charakteristischen Aromen (Nuancen weißer Sommerfrüchte). Am Gaumen hat sie einen recht würzigen Geschmack, einen guten Alkoholgehalt, eine ausgewogene Säure und Weichheit.

Grillo

Es handelt sich um eine autochthone Rebsorte, die aus der Kreuzung von Catarratto und Zibibbo hervorgegangen ist. Der Ursprung der Kreuzung ist unklar, es wird aber vermutet, dass sie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Baron Mendola vorgenommen worden ist. Aus ihren Trauben werden hervorragende Weißweine erzeugt, die sehr gut für den Ausbau geeignet sind. Der Wein hat eine tiefe strohgelbe Farbe, gute aromatische Eigenschaften, mit grasigen und floralen Noten und Zitrusnuancen. Der Geschmack ist würzig, mit guter Säure, einer ausgewogenen Weichheit und einer ausgezeichneten Struktur.

Lucido (Catarratto)

Eine historische Rebsorte aus Sizilien, wo sie seit jeher angebaut wird. Die Lucido-Traube (Synonym für Catarratto) ist Bestandteil vieler sizilianischer Weißweine mit strohgelber Farbe und grünen Reflexen. Das aromatische Profil ist von besonderer Feinheit und Intensität, und zeichnet sich durch fruchtige und florale Nuancen aus, begleitet von denen mediterraner Macchia. Der Geschmack zeichnet sich durch eine gute Struktur, eine ausgezeichnete Würze und Mineralität aus und schließt mit der richtigen Säure ab.

Nero d'Avola

Nero d’Avola ist die Königin der roten Rebsorten Siziliens und wird in allen Anbaugebieten der Insel angebaut, wobei sie sich hervorragend an ihre Umwelt anpasst. In Contessa Entellina ergibt sie Charakterweine mit tiefrubinroter Farbe, einem hohen Aromagehalt und fruchtig-floralen und würzigen Noten. Sie haben eine gute Struktur am Gaumen, sind tanninreich, vollmundig, mit ausgewogener Säure und zeigen sich sehr harmonisch.

Nocera

Die Nocera ist eine der ältesten roten Rebsorten Siziliens und zeichnet sich durch ihre Frische und ihre bestechende Fruchtigkeit aus. Die Rotweine haben eine tiefrote Farbe und ein intensives und komplexes Bouquet, das von floralen Noten geprägt ist. Am Gaumen ist er strukturiert und anhaltend. Die Roséweine zeichnen sich durch ihre Duftnote von Blumen und roten Früchten aus. Im Geschmack sind sie trotz guter Frische einnehmend und bestechen durch ihre spontane Saftigkeit.

Cabernet Sauvignon

Eine rote Rebsorte französischen Ursprungs aus dem Gebiet Gironde (Bordeaux), die heute zu den meistangebauten und geschätzten Rebsorten der Welt gehört. Die kleinen Beeren und die dicken Schalen ergeben sehr farbenfrohe Weine mit violetten Reflexen und den typischen Noten von schwarzen Johannisbeeren und Sauerkirschen. Der Cabernet Sauvignon hat eine gute Struktur und eine ausgezeichnete Säure, sowie reichlich dichte und seidige Tannine, die ihn besonders für eine lange Reifung in Eichenfässern prädestinieren. Im Laufe der Reife entwickelt er angenehme Noten von Zedernholz, Lakritze und Tabakblättern.

Chardonnay

Eine weiße Rebsorte mit Ursprung in Burgund, Frankreich. Heute wird sie dank ihrer großen Anpassungsfähigkeit an verschiedene Klimazonen und Weinbereitungsstile in der ganzen Welt angebaut. Jung getrunken, besticht Chardonnay durch seine Finesse mit tropischen Fruchtnoten und Zitrusnuancen. Mit seinem feinen Aroma und seiner großen Frische eignet er sich besonders für die Herstellung von Schaumweinen nach der klassischen Methode sowie für die Weinbereitung und den Ausbau in Eichenfässern, die sein fruchtiges Bouquet durch elegante Noten von Trockenobst, Gebäck und Vanille verstärken.

Petit Verdot

Eine rote Rebsorte, die seit jeher in geringen Anteilen in den berühmten Médoc-Weinen (Bordeaux) verwendet wird. Diese Sorte passt sich sehr gut an das mediterrane Klima an und verleiht dem Wein eine intensive violette Farbe. Der klimatische Einfluss verleiht dem Wein Kraft und eine intensive Tanninstruktur mit einer feinen, samtigen Textur. Im Verschnitt bringt er elegante Noten von schwarzen Beeren (Heidelbeere und Brombeere) zusammen mit angenehmen balsamischen und würzigen Nuancen (Tabak und Heu) hervor.

Syrah

Eine rote Rebsorte, die traditionell an der Rhône in Frankreich vorkommt. Heute gehört sie zu den meistangebauten Rebsorten der Welt, die für ihre Anpassungsfähigkeit an heiße Klimazonen und die Eleganz ihrer Weine geschätzt wird.
Sizilien ist die Region, in der sich diese Rebsorte am wohlsten fühlt. In der Cuvée mit Nero d’Avola erbringt sie weiche und würzige Weine mit roter, ins Violett tendierender Farbe. Sie hat ein komplexes Bouquet mit Noten von roten Früchten (Kirsche und Sauerkirsche) und Blumen (Veilchen). Das warme Mittelmeerklima im Gebiet von Contessa Entellina unterstreicht die würzigen Noten nach Lakritze. Am Gaumen ist der Wein strukturiert, mit reichlich Tanninen und einer seidigen Textur.

Tannat

Eine rote Rebsorte, die wahrscheinlich aus dem französischen Baskenland stammt, wo sie heute die vorherrschende Rebsorte im Madiran-Gebiet ist. Ihr Name leitet sich von ihrem tanninreichen und strukturierten Charakter ab. Es handelt sich um eine dickschalige Rebsorte, die farbintensive Weine mit charakteristischen Noten von schwarzer Maulbeere und Tabak hervorbringt. Sie passt sich gut dem mediterranen Klima Siziliens an und bringt Kraft und aromatische Konzentration (Lakritze) zum Ausdruck.

Mille e una Notte 2018 Sicilia Doc Rosso

Mille e una Notte 2018 Mit einer intensiven rubinroten Farbe präsentiert ein komplexes Bouquet, das sich durch Noten von roten (Kirsche) und schwarzen (Brombeeren) Beerenfrüchten, frischen balsamischen Noten (Eukalyptus), würzigem schwarzem Pfeffer und zarten Nuancen von süßer Röstung auszeichnet, die...

Tancredi Dolce&Gabbana e Donnafugata 2018 Terre Siciliane Igt

Tancredi 2018 hat eine intensive rubinrote Farbe; in der Nase zeichnet er sich durch fruchtige Noten von Pflaume und Heidelbeere aus, gefolgt von zart würzigen Nuancen von Lakritz und süßem Tabak. Im Mund ist er voll, umhüllend und von einladendem...

Tancredi 2017 Terre Siciliane Igt

Tancredi 2017 präsentiert sich von intensivem Rubinrot und Aromen von reifen roten Früchten (Johannisbeere und Pflaume) und Eukalyptus mit zarten Noten von Kakao und süßem Tabak. Am Gaumen bietet er eine ausgezeichnete Struktur mit wichtigen und perfekt integrierten Tanninen; von...

Angheli 2019 Sicilia Doc Merlot e Cabernet Sauvignon

Angheli 2019, Mit einer intensiven rubinroten Farbe präsentiert ein duftendes Bouquet von roten Früchten (Kirsche und Pflaume), eleganten würzigen Nuancen von Zimt und Muskatnuss sowie einem Hauch von Tabak. Im Mund umhüllt sein weiches Tannin und bietet einen langen Abgang....

Sedàra 2020 Sicilia Doc Rosso

Sedàra 2020 präsentiert sich mit rubinroter Farbe und violetten Reflexen und bietet ein Bouquet von roten Früchten (Kirsche und Pflaume) und Gewürzen (schwarzer Pfeffer) kombiniert mit einer leichten balsamischen Note. Am Gaumen bietet der Wein eine gute Struktur mit weichen...

Sherazade 2021 Sicilia Doc Nero d’Avola

Sherazade 2021, von leuchtend rubinroter Farbe mit violetten Reflexen, präsentiert ein fruchtiges Bouquet mit einem Hauch von Pflaume und Kirsche, flankiert von zarten Gewürznoten (schwarzer Pfeffer) und floralen Anklängen (Veilchen). Am Gaumen kehren die fruchtigen Noten angenehm wieder; ein Rotwein...

Lumera 2021 Sicilia Doc Rosato

Der Lumera 2021 präsentiert sich in einem leuchtendem Rosa und bietet ein umfangreiches und duftendes Bouquet mit fruchtigen Noten von Walderdbeeren und Granatapfel, die mit den blumigen Noten von Veilchen kombiniert werden. Im Geschmack ist er frisch und schmackhaft mit...

Donnafugata Brut Rosé 2017 Vino Spumante Rosé Sicilia Doc

Brut Rosé 2017, Mit einer antiken rosa Farbe zeichnet sich dieser durch ein elegantes und unverwechselbares Bouquet aus. Es bestechen tertiäre Noten von Brotkruste mit zarten fruchtigen Noten (rosa Grapefruit) und Gewürzen. Am Gaumen ist er frisch und von guter...

Donnafugata Brut 2018 Vino Spumante Bianco Sicilia Doc

Von brillanter strohgelber Farbe und einer feinen und anhaltenden Perlage. Der Millesimato 2018 bietet ein intensives Bouquet mit Aromen von Zitrusfrüchten (Zeder), grünem Tee und angenehmen Nuancen von Brotkruste. Im Mund ist er frisch und lebendig, während er eine gute...

Chiarandà 2019 Contessa Entellina Doc Chardonnay

Chiarandà 2019 strohgelb, bietet ein intensives Bouquet mit fruchtigen Noten (gelber Apfel und Birne), floralen Nuancen (Ginster) und elegante Noten durch die lange Reifung (Haselnüsse und Heu). Am Gaumen ist er vollmundig, mit einer angenehmen, saftigen und mineralischen Textur. Ein...

Vigna di Gabri 2021 Contessa Entellina Dop

Vigna di Gabri 2021 präsentiert sich in einem glänzenden Strohgelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet ist intensiv und reicht von fruchtigen Aromen (Zitrusfrüchte und exotische Früchte) bis hin zu blumigen Noten und angenehmen Nuancen mediterraner Kräuter. Am Gaumen ist dieser...

La Fuga 2021 Contessa Entellina Doc Chardonnay

Der Fuga 2021 zeigt sich in einem glänzenden Strohgelb und bietet ein angenehm duftendes Bouquet mit Noten von gelben Äpfeln und Zitrusfrucht–Schalen sowie delikate Nuancen von weißen Blüten. Im Geschmack ist er würzig und frisch dank der intensiven Mineralität und...

Passiperduti 2021 Sicilia Doc Grillo

Passiperduti 2021 hat eine leuchtend strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist facettenreich und tief mit blumigen Noten von Lavendel und Ginster, das von Zitrusnuancen (Zitrone und kandierte Zeder) und mineralischen Anklängen angereichert wird. Am Gaumen bietet er eine...

SurSur 2021 Sicilia Doc Grillo

Der SurSur 2021 präsentiert sich in einem glänzenden Strohgelb und wird von einem Bouquet gekennzeichnet, das von Früchten mit hellem Fruchtfleisch (Pfirsich und Melone) und floralen Nuancen (Wiesenblüte und Minze) geprägt wird. Im Geschmack ist er weich; die fruchtigen Noten...

Prio 2021 Sicilia Doc Lucido

Der Prio 2021 präsentiert sich in einem glänzenden Strohgelb. Sein Duft umfasst ein Bouquet, das von Zitrusfrucht, vor allem von Grapefruit und Zeder geprägt wird und durch Nuancen von Holunderblüte unterstreicht wird. Im Geschmack ist er frisch und entspricht perfekt...

Anthìlia 2021 Sicilia Doc Bianco

Der Anthilia 2021 zeigt sich in einem Strohgelb. Er bietet ein frisches und duftendes Bouquet mit Noten von Obst mit hellem Fruchtfleisch (Pfirsich) in Kombination mit Nuancen von Wiesenblumen. Im Geschmack besticht er durch eine deutlich fruchtige Note, die durch...

Damarino 2021 Sicilia Doc Bianco

Der Damarino 2021 mit seiner hellen Strohfarbe vereint zarte Aromen von weißen Blumen (Holunder) und fruchtige Noten, unter denen Zitrusdüfte hervorstechen. Im Mund ist er delikat mit einem angenehmen Abgang

Die Olivenhaine

Auf neun Hektar werden vier autochthone Olivensorten Westsiziliens angebaut: Nocellara, Cerasuola, Biancolilla und Pidicuddara. Diese Cultivar werden zum Öl Milleanni verschnitten, das mit den modernsten Technologien unter kontrollierter Atmosphäre extrahiert wird, so dass die aromatischen Bestandteile der Frucht erhalten bleiben.

Entdecken Sie das Öl Milleanni
Besuchen Sie uns in Contessa Entellina

Wir bieten Ihnen geführte Besichtigungen, professionelle Verkostungen und raffinierte Kombinationen mit Spezialitäten der mediterranen Küche. Unser Team heißt Sie das ganze Jahr über willkommen.

Besuchen Sie das Weingut in Contessa Entellina
Die anderen Güter

Ätna

Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns