2004: Ein Jahr auf Donnafugata - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE

2004: Ein Jahr auf Donnafugata

Monat für Monat, die wichtigsten Ereignisse eines besonderen Jahres, im Zeichen von Qualitätswein

FEBRUAR – Neue Donnafugata Music & Wine Tour. Von Musik begleitete Degustationen mit den von José Rallo besungenen Donnafugata-Weinen. Cantina Bentivoglio (Bologna) und “Casa della Musica”  (Triest) die neuen Etappen der Tour. Das Konzert in Triest wird live aufgezeichnet und ist in ganz Italien zur Finanzierung des von Prof. Carlo Marceletti geleiteten Projekts zur Behandlung herzkranker Kinder erhältlich.

MÄRZ – Das Phänomen Nero d’Avola. Donnafugatas Erfolg auf dem Markt als Ergebnis  von Investionen im Zeichen “Äußerster Qualität”. Boom der Roten aus Nero d’Avola-Trauben. Insgesamt ist zwischen 1999 und 2003 der Absatz der Weißen von Donnafugata mengenmäßig um 48% und wertmäßig um 80% angestiegen, während die Roten beeindruckende Zuwachsraten von 133% (Menge) und 285% (Wert) registrierten.

MÄRZ – Ein neues Etikett für Kabir. Sonne, Wind, Meer, Land – einzigartige Elemente, die die mediterrane Seele des von Donnafugata auf Pantelleria erzeugten Moscato prägen.

APRIL – Vinitaly: Einmaleins gegen den Stress. Die goldenen Regeln des Donnafugata-Teams für eine Vinitaly in Höchstform, alle Profi-Tricks, um die Anstrengungen dieser fünf Tage in Verona zu überleben: vom Handgepäck bis zur Kleidung, vom Ernährungsplan bis zu den unverzichtbaren Stunden Schlaf.

APRIL – Aperivino. Weine und Musik in einem Archäo-Hightechspace  für die absolut ‘alternativste’ Abendgestaltung der Vinitaly. Aperivino, die originellste Abendveranstaltung während der Veroneser Messe, feiert in einer “Riesen-Stahlbox”, mit der Fusion von Lichterspielen, surrealer Atmosphäre und Trendmusik in der großen “Kühlzelle” im 1930 errichteten Komplex der einstigen Magazzini Generali von Verona.

APRIL – Donnafugata & Slow Food. Donnafugata unterstützt die neuen Slow Food-Projekte – Universität für Gastronomische Wissenschaften und Banca del Vino –  und engagiert sich weiterhin als förderndes Mitglied der Stiftung Slow Food für die Biodiversität und Master of Food.

APRIL – Donnafugata und Academia Barilla. Die Weine des sizilianischen Betriebs zur Feier des weltweiten Erfolgs der Önogastronomie Italiens und des Engagements für die Promotion von Qualitätsprodukten. Auch Donnafugata ist in Parma präsent, um die Geburt der Academia Barilla zu feiern – ein internationales Zentrum, das sich den Erhalt und die Verbreitung der gastronomischen Kultur Italiens zum Ziel gesetzt hat.

MAI – Cantine Aperte (Offene Keller). Eine Rekordanzahl an Besuchern auf dem Weingut von Donnafugata in Contessa Entellina und in den historischen Kellern in Marsala: 2.000 an einem einzigen Tag.

JUNI – Donnafugata bei MiWine. Neue Strategien als Gewinnbringer auf den anspruchsvollsten Märkten. Giacomo Rallo: “Auf der MiWine mit strategischen Richtzielen für italienische Qualitätsweine auf dem internationalen Markt: Territorium und Kommunikation als verstärkte Reizpunkte im Konfront mit konkurrierenden Erzeugerländern ”.

JUNI – Journey To Donnafugata. Multisensorische Eindrücke: Wein, Musik und Literatur. Hunderte von Besuchern der MiWine in Mailand nehmen auf der Tour zwischen den großen Roten Angheli, Tancredi, Mille e una Notte und Jazz teil, von der Stimme José Rallos begleitet. Ein Emotionsreigen zwischen Wein, Musik und Literatur, und als pikanter Ausklang die Verkostung einer mit Peperoncino und Mille e una Notte gewürzten Praline, eine Schöpfung des inspirierten maître chocolatier Ernst Knam.

JUNI – Der neue Chiarandà. MiWine: Debüt des Chiarandà Jahrgang 2002 in neuem Zuschnitt. Name, Etikett und vor allem das sensorische Profil wurden aktualisiert.

 

AUGUST – Wein, Literatur und Filmkunst in den Gefilden des Leoparden. “Giuseppe Tomasi di Lampedusa”- Literaturpreis für den Schriftsteller Tahar Ben Jelloun. Claudia Cardinale ist Patin des Events und Ehrengast auf  Donnafugata zur Präsentation der nächtlichen Traubenlese 2004.

 

AUGUST – “Calici di Stelle” auf Donnafugata. Das große Fest zur Feier des Qualitätsweins: 2.000 Besucher auf dem Weingut Donnafugata in Contessa Entellina.  Wegen verzögerter Chardonnay-Beerenreife nächtliche Lese erst nach dem 15. August möglich.

 

OKTOBER – Donnafugata “für das Herz”. Donnafugata Music & Wine wird als CD live zur Förderung der Aktivitäten des Herzchirurgen Carlo Marcelletti distribuiert. Das Mailänder Blue Note sponsert das Projekt und stellt das Lokal für Präsentation und Konzert am 11. Oktober zur Verfügung. Beeindruckendes Resultat: 80.000 Euro in fünf Monaten.

 

DEZEMBER – Die Erforschung von Entella. Die Zusammenarbeit von Donnafugata und der Scuola Normale Superiore in Pisa zur Freilegung der antiken Stadt Elima di Entella wird fortgeführt. Neue Lehrtafeln werden der Öffentlichkeit präsentiert, die im Empfangsbereich an der Ausgrabungsstätte aufgestellt werden sollen. In Anwesenheit von Prof. Salvatore Settis, Direktor der Normale, überreicht José Rallo den Preis „Giuseppe Nenci“ 2004 an Jonathan Prag von der London University für seine Doktorarbeit über das antike Sizilien.

 

 

 

Public Relations:

Baldo M. Palermo baldo.palermo@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724226

Laura Ellwanger pr.international@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724258

  • Com-St-05-03-12-UnAnnoA-TED.pdf
Teile diesen Artikel
Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Teilen Sie es mit wem Sie wollen.

Registriere dich für unseren Newsletter
Bleiben Sie über Veranstaltungen, Geschichten und exklusive Angebote auf dem Laufenden.
Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns