Auf Pantelleria schlägt das Herz von Donnafugata - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE

Auf Pantelleria schlägt das Herz von Donnafugata

Bau der neuen Kellerei auf der Insel beendet: ein architektonisches Juwel inmitten der Natur.

Der Blick öffnet sich auf ein natürliches, von auf Trockenmauern gestützten Weinbergterrassen umkränztes Amphitheater. Hier, auf der Insel Pantelleria, liegt in der Kontrad Khamma das Landgut von Donnafugata, eingebettet in über 12 Hektar Weingärten mit in Bäumchenform kultivierten Zibibbo-Reben.

In diesem einzigartigen Szenarium wurde der neue Vinifizierungskeller von Donnafugata errichtet, ein   architektonisches Juwel inmitten einer Natur, die mit ihren Silhouetten, Volumen und von Hand behauenen Lavablöcken seit ewig Teil dieses vulkanischen Erdfleckens zu sein scheint, ebenso wie die Dammusi genannten traditionellen insularen Wohneinheiten und die vor der neuen Konstruktion existierenden alten ruralen Lagerschuppen. Eine gezielte Projektlösung gewährleistete die intakte Bewahrung der Naturlanschaft am Gebietsrand der antiken Siedlung Khamma.

Diese neue –  von der für die Kreation der schönsten Dammusi bekannten Architektin Gabriella Giuntol realisierte – Produktionseinheit bestätigt mit der perfekten Anpassung an den traditionellen Baustil Pantellerias das für den insularen Charakter fundamentale Prinzip des ausgewogenen Äquilibriums zwischen  Natur und menschlicher Präsenz.

Diesem veritablen “Liebesbeweis” hat Donnafugata konkrete Form verliehen, mit den für die neue Kellerei und den “Palazzotto” (der Büros, eine Vinothek und das Gästehaus mit drei Wohneinheiten beherbergen wird) adoptierten baulichen Lösungen. Zwischen Kellerei und “Palazzotto” erstreckt sich ein kleiner Garten, in dem  für Pantelleria traditionelle Agrumen wie Orangen, Mandarinen und Zitronen gepflückt werden können.

“Meine Frau Gabriella und ich – erklärte der Gründer von Donnafugata, Giacomo Rallo – hatten seit langer Zeit dieses Projekt gehegt und tagtäglich während unserer Spaziergänge durch die hundertjährigen Weingärten von Khamma erörtert: wir wollten unserer tiefen Dankbarkeit für diese generöse Insel und ihre schönste Frucht, den Passito di Pantelleria, ein konkretes Zeichen setzen. Als alle Bedingungen dafür erfüllt waren, machten wir uns mit unbändigem Enthusiasmus an die Arbeit, die alle einbezog – Familie, Mitarbeiter und natürlich das Territitorium. Wir warten mit emotioneller Spannung auf die nächste Ernte: der Ben Ryé wird im Schmuckkästchen der neuen Kellerei geboren werden und dies erfüllt mich mit Freude”.

In technischer Hinsicht wurde die Kellerei für die Vinifizierung der Zibibbo-Trauben konzipiert, die einen Beitrag für die Erzeugung des Lighea leisten, in erster Linie aber der Produktion der Dessertweine Moscato und Passito di Pantelleria gewidmet sind. Die Struktur entspricht, von der Aufnahme des Leseguts, der Pressung und Antrocknung bis hin zur Fermentation, optimal den von Donnafugata angestrebten Zielsetzungen „Äußerster Qualität“, die auf Pantelleria ihre höchste Ausdrucksform in der Produktion von natursüßen Weinen erreichen – stets bei respektvoller Rücksichtnahme auf die Umwelt und Biodiversität.

 

 

 

Public Relations:

Baldo M. Palermo baldo.palermo@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724226

Laura Ellwanger pr.international@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724258

  • Com-St-06-04-04-PantelleriaTED-1.pdf
Teile diesen Artikel
Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Teilen Sie es mit wem Sie wollen.

Registriere dich für unseren Newsletter
Bleiben Sie über Veranstaltungen, Geschichten und exklusive Angebote auf dem Laufenden.
Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns