Der neue Chiarandà - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE

Der neue Chiarandà

MiWine: Debüt des Chiarandà Jahrgang 2002 in neuem Zuschnitt.

Name, Etikett und vor allem das sensorische Profil wurden aktualisiert.

 

Das Debüt des bedeutendsten Weißen Contessa Entellina DOC  2002 von Donnafugata auf der MiWine-Bühne signalisiert eine in mehrfachem Sinne  bedeutende Wende.

Der Name (bisher “Chiarandà del Merlo”) wurde auf Chiarandà vereinfacht: Eine Entscheidung, mit der  eine linearere Kommunikation und bessere Identifizierung insbesonders im Ausland angestrebt wird.

Die für das Etikett gewählte Interpretation zum Thema “Donnafugata” bezweckt, dem Eigencharakter und der signifikanten mediterranen Identität dieses Weines Visibilität zu verleihen. Der Originalentwurf des Illustrators Stefano Vitale, Designer der schönsten Grafiken, die erheblich zum Erfolg der Donnafugata-Weine beigetragen haben, wurde von Gabriella Anca Rallo nach monatelangen Studien und Druckproben in ein Etikett verwandelt.

Und schließlich zum Kern der Sache, dem Wein. Mit dem Jahrgang 2002 hat das sizilianische Weingut die Qualität dieses aus Ansonica und Chardonnay vinifizierten Weißen zusätzlich anzuheben vermocht. “Anders als in anderen Regionen hat uns in Sizilien die Ernte  2002 reduzierte Mengen, doch sowohl für die Weißen wie die Roten eine herausragende Qualität erbracht. In Bezug auf den Chiarandà haben wir uns neben den physiologischen Aspekten eingehender auf die Reife der aromatischen Komponenten konzentriert, – erklärt der Produzent, Antonio Rallo –. Zum Ziel einer komplexeren  Gestaltung wurden für die Gärung Hölzer von sieben verschiedenen tonnelleries eingesetzt und nach dem über 7 Monate währenden Ausbau auf dem Geläger wurde der Wein ca. 14 Monate in der Flasche verfeinert. Der Effekt: Ein noch delikater austariertes, harmonisches Unisono der sortentypischen Fruchtigkeit. Dieser Chiarandà 2002, der bereits heute mit einer unnachahmlichen Eleganz besticht, wird sich auch durch seine Langlebigkeit auszeichnen.”

 

 

Public Relations:

Baldo M. Palermo baldo.palermo@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724226

Laura Ellwanger pr.international@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724258

  • Com-St-04-06-12-chiaranda-TED.pdf
Teile diesen Artikel
Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Teilen Sie es mit wem Sie wollen.

Registriere dich für unseren Newsletter
Bleiben Sie über Veranstaltungen, Geschichten und exklusive Angebote auf dem Laufenden.
Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns