Donnafugata auf der MiWine   - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE

Donnafugata auf der MiWine  

Neue Strategien als Gewinnbringer auf den anspruchsvollsten Märkten.

Giacomo Rallo: “Auf der MiWine mit strategischen Richtzielen für italienische Qualitätsweine auf dem internationalen Markt: Territorium und Kommunikation als verstärkte Reizpunkte in der Konfrontation mit konkurrierenden Erzeugerländern ”.

 

Qualität, Territorium, Kommunikation: Mit diesen drei Elementen definiert Donnafugata anlässlich der MiWine in  Mailand sein Profil als Leaderbetrieb, der stets die wechselnden Ansprüche des Markts im Auge behält. Eine Strategie, die perfekt dem Sinn dieser ersten, ausschließlich dem Wein gewidmeten Mailänder Fachmesse und deren Initiator, Unione Italiana Vini, entspricht.

Das sizilianische Weingut wird sich auf der MiWine mit einem außergewöhnlichen, öno-musikalischen Degustationsprogramm, “Journey to Donnafugata” (siehe beiliegende Pressemitteilung) abheben und zur Veranschaulichung der im Namen “äußerster Qualität” verwirklichten Ergebnisse seine komplette Produktpalette präsentieren: von den auf Contessa Entellina erzeugten Weißen und Roten, bis hin zu den  auf der Insel Pantelleria realisierten, kostbaren natursüßen Weinen.

Die kontinuierliche und auf den Märkten Jahr für Jahr pünktlich prämierte Qualitätsentwicklung von Donnafugata bestätigt die Gültigkeit einer der für den Betrieb unabdingbaren ‘goldenen Regeln’: Mit der Qualität ist man nie in der Zielgerade, denn es kann stets noch Besseres geleistet werden.

Für volle Ausdrucksstärke muss Qualität jedoch stets in das Territorium eingebunden und kohärent von adäquater Kommunikation begleitet werden, um einem Image Nachdruck zu verleihen, das von den Konsumenten als Trendsetter und im Handel als Orientierungshilfe erheblichen Mehrwert genießt.

Eine Formel für das bessere Verständnis der Bedeutung, die MiWine im italienischen Messepanorama zukommen könnte, wie Giacomo Rallo kommentiert: “Es ist zu erhoffen, dass die  MiWine den Produzenten die korrekte Interpretation der Marktlage in der aktuellen wichtigen  Phase erleichtert, da die Verständlichkeit der Tendenzen für die Zukunft dieses für die italienische Wirtschaft strategischen Sektors auch in ökonomischer Hinsicht von extremer Bedeutung ist. Vor allem hoffen wir, dass die MiWine für die Weinerzeuger, die zielstrebig denken, investieren und folgerichtig umsetzen, ein Zeichen der Reife repräsentiert. In Mailand, im Kontext europaweit fortschrittlichster Infrastrukturen und Serviceleistungen, zur Kommunikation mit der Welt”.

“Der Markt erfordert heute wachsende, exklusive Sorgsamkeit. Nach unseren Vorstellungen muss sich MiWine eindringlicher denn je den Gewohnheiten der ausländischen Fachangehörigen anpassen, mit voller Aufmerksamkeit und Idealbedingungen vornehmlich während den Degustationsphasen, Höhepunkte für den Kontakt mit den Weinbetrieben und die Bewertung ihrer Erzeugnisse. Für Assistenz und Service sind Professionalität und absolute dedizierte Umsicht gefordert: MiWine kann dafür garantieren. Und nach dem ersten “Probeflug” kann der nächste Schritt nur in der Organisierung als Wandermesse gipfeln, die der MiWine  auf den wichtigsten <Plätzen> der Welt Visibilität verleiht”.

Man spricht von einer Krise italienischer Weine und von ungerechtfertigten Preiserhöhungen: Wie begegnen die Produzenten dieser neuen Herausforderung? “Die Antwort ist eindeutig: mehr Qualität im Glas, Verstärkung des Territoriums als Rollenträger von Identität und Typizität, ausführlichere Kommunikation, um den Wissensdurst der Endverbraucher zu stillen. Hinsichtlich der Preise glaube ich, dass der Markt langfristig Erzeuger prämieren, die alles auf Qualität gesetzt haben, und solche, die sich mit ungerechtfertigte Margen bereicherten, bestrafen wird. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass der gut informierte Verbraucher den Faktor Qualität/Leistung durchaus einzuschätzen weiß”.

 

 

Public Relations:

Baldo M. Palermo baldo.palermo@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724226

Laura Ellwanger pr.international@donnafugata.it Tel. 0039 0923 724258

  • Com-St-04-06-10-Miwine-TED.pdf
Teile diesen Artikel
Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Teilen Sie es mit wem Sie wollen.

Registriere dich für unseren Newsletter
Bleiben Sie über Veranstaltungen, Geschichten und exklusive Angebote auf dem Laufenden.
Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns