Auf der Vinitaly, ein Jahr später. - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE

Auf der Vinitaly, ein Jahr später.

Die wichtigsten Fakten des Jahrs 2016, das von Emotionen und neuen Herausforderungen geprägt war.

Der Tod von Giacomo Rallo und die Umsetzung des Produktionsprojekts auf dem Ätna und in dem Gebiet von Vittoria, die Ernennung von Antonio Rallo zum Vorsitzenden des Italienischen Weinverbands und die großartigen vertikalen Verkostungen des Ben Ryé und Mille e una Notte sowie die Einführung der Kollektionen und der neuen Webseite.

Jedes Jahr stellt die Vinitaly von Verona ein sehr wichtiges Ereignis für den italienischen Wein dar. Und für ein Unternehmen wie Donnafugata, das im ganz großen Stil auf dieser Messe in Verona präsent ist, ist es der richtige Moment, um Bilanz zu ziehen und Neuheiten und Projekte vorzustellen.

Genau vor einem Jahr, mit der 50. Veranstaltung der Vinitaly, kamen offiziell die neuen Kollektionen Donnafugata ans Licht. Es war eine geradezu „kopernikanische“ Revolution, um aus dem klassischen Segmentierungen auszubrechen und die Weine aus der Sichtweise der Fans einzuteilen: Das Unternehmen hat so die vier Schlüsselwünsche präsentiert, die die Entscheidung der Weinliebhaber für die ebenso vielen Kollektionen beeinflussen: Die Suche nach Exklusivität  führt zu den Vorzeigeweinen, die Suche nach Faszination zu den Weine mit „mediterraner Eleganz“, die Suche nach Harmonie zu den Weinen mit “vielseitigem Charakter” und schließlich die Suche nach guter Laune zu den „frischen und fruchtigen“ Weinen. Es ist eine neue Möglichkeit, ein Angebot an Weinen zu genießen, die sich durch ihre Anmut und ihre Komplexität auszeichnen. Die Kollektionen prägen auch die Webseite www.donnafugata.it, die kürzlich komplett erneuert wurde.

Zu großer Bestürzung in der Weinwelt hat der Tod von Giacomo Rallo, Gründer von Donnafugata, geführt; ein Mann, der aufgrund seiner Menschlichkeit, seiner Sichtweise und seiner Entschlossenheit, mit den Produzenten ein Team zu bilden, ein Protagonist der Erneuerung des sizilianischen und italienischen Weins gewesen ist, dessen Werte weiterhin wertvolle Ergebnisse tragen werden.

In demselben Monat erlangte Antonio Rallo eine wichtige Auszeichnung. Er wurde – und zum ersten Mal ein Sizilianer- zum Vorsitzenden des Italienischen Weinverbands gewählt. Diese Organisation repräsentiert den Weinbau und zählt mehr als 500 Mitglieder, die 80% des italienischen Exports ausmachen.

Das Jahr 2016 war von großartigen, vertikalen Verkostungen der Vorzeigeweine von Donnafugata gekennzeichnet. Begonnen wurde mit der Reportage von Monica Larner für Wine Advocate, die dem heroischen Weinbau auf Pantelleria gewidmet war und 22 Jahrgänge des Ben Ryé umfasste. Dann folgte die komplette, vertikale Verkostung des Mille e una Notte von Ian D’Agata für Vinous, die 17 Jahrgänge von der ersten Weinlese 1995 bis zur Weinlese 2011 umfasste.

Mit der Weinlese 2016 hat Donnafugata in Ostsizilien das Ziel erreicht, Weine der renommierten Bezeichnungen Etna, Cerasuolo und Vittoria zu produzieren. Antonio und José Rallo kommentieren wie folgt die Ankündigung neuer Akquisitionen: „Ein langfristiges Projekt, das wir mit unsern Eltern Giacomo und Gabriella teilen, um die Exzellenz des sizilianischen Weins von Contessa Entellina, Pantelleria, dem Ätna und Vittoria anzubieten; es sind Gebiete mit einem ausgezeichneten Potential.“ An den Verkostungsständen dieser Vinitaly wird im Voraus der Bell’Assai 2016 Frappato di Vittoria Doc, Debütwein des Projekts, präsentiert.

 

Wichtige Neuheiten gibt es auch für den Weintourismus mit der Einführung von visit.donnafugata.it. Diese Webseite ist komplett der Gastfreundschaft gewidmet. Hier kann man Informationen zu verschiedenen Verkostungstouren finden sowie online den Besuch der Kellereien in Marsala, die das ganze Jahr geöffnet sind, sowie den Besuch der Kellerei auf Pantelleria im Sommer buchen. Auch die Teilnahme an einigen Events wie Cantine Aperte und Calici di Stelle kann über diese Webseite organisiert werden.

Es war ein sehr fruchtbares Jahr, auch was die Medien betrifft: Donnafugata ist Protagonist von einigen Fernsehproduktionen gewesen, die von den Gebieten, Weinlesen und Reliquien-Rebsorten des Unternehmens berichtet haben.

Die Reportage von Monique Soltani für WineOh.TV ging von Contessa Entellina bis Pantelleria und dokumentierte die Weinlese. Colin West von Wineram Productions – unter den talentiertesten amerikanischen Videomaker- hat die nächtliche Weinlese der Chardonnay in Contessa Entellina und die Lese der Zibibbo auf Pantelleria in seinem Film aufgenommen, der der Weinlese in der „alten Welt” gewidmet ist und auf dem Wein-Kinofestival des Napa Valley präsentiert werden wird. Auf Der Spiegel TV in Deutschland wurde Donnafugata von Andrea Vogt für die einzige in Italien gedrehte Folge eines Zyklus von drei Episoden ausgewählt, die den Reliquien-Sorten gewidmet ist; der Film hat den Titel “Relic Wine Hunters: secrets of Sicily”.

Eine internationale Aufmerksamkeit, die das große Interesse des Weinjournalismus für Sizilien und den Produktionseinsatz von Donnafugata beweist.

Ein entschieden intensives Jahr. Und die Reise von Donnafugata geht weiter.

 

 

 

Baldo M. Palermo baldo.palermo@donnafugata.it Tel. +39 0923 724226

Laura Ellwanger pr.international@donnafugata.it Tel. +39 0923 724 258

 

  • 3_Vinitaly-Un-anno-a-Donnafugata_ted-senza-foto.docx
  • 08_Giacomo-Rallo-phFabioGambina-1.jpg
  • 09_Antonio-Rallo-in-Vigna-phFabioGambina-1.jpg
  • 10_BenRye-verticale-phFabioGambina-1.jpg
  • 11_MilleEunaNotte_ph-Beatrice-Pilotto-1.jpg
Teile diesen Artikel
Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Teilen Sie es mit wem Sie wollen.

Registriere dich für unseren Newsletter
Bleiben Sie über Veranstaltungen, Geschichten und exklusive Angebote auf dem Laufenden.
Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns