'Mpanata mit Sardellen - Donnafugata
Land & Sprache
Nah dran
Austria - €
EN DE
Belgium - €
EN DE
France - €
EN
Germany - €
DE
Italy - €
IT
Netherlands - €
EN
Spain - €
EN
Switzerland - CHF
EN DE
United Kingdom (UK) - £
EN
United States (US) - $
EN

Wir versenden nur in die aufgeführten Länder. Wenn ihr land nicht darunter ist, entdecken sie die international website:

Other Countries
IT EN DE
Rezepturen

‘Mpanata mit Sardellen

Zeit
90 protokoll
Schwierigkeit
medium
Zutaten (4 Personen)
Für den Teig: ein halbes Kilo Hartweizenfeingrieß
ein Würfel Bierhefe
2 Esslöffel Olivenöl
Salz
Für die Füllung:
ein halbes Kilo frische Sardellen
eine kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
ein kleiner Bund Petersilie
eine Handvoll Kapern
natives Olivenöl extra
Salz
schwarzer Pfeffer

Die Sardellen entgräten, unter fließendem Wasser abspülen und abtrocknen lassen.

Auf einem Brett das Mehl mit dem Öl, dem Salz und dem lauwarmen Wasser, in dem die Hefe aufgelöst wurde, zu einem Teig verarbeiten. Nach circa einer Stunde Ruhezeit den Teig mit dem Nudelholz so ausrollen, dass eine runde Form entsteht.
Auf einer Hälfte des Kreises (eine Art Halbmond) eine Schicht Petersilie verteilen und dann die Sardellen, die fein gehackten Kapern, die Zwiebel und den Knoblauch, den gemahlenen schwarzen Pfeffer, eine Prise Salz und einen Schuss Öl geben.

Mit der anderen Teighälfte schließen und die Ränder dieser Focaccia verflechten und mit den Fingern gut andrücken, um zu vermeiden, dass sie sich während des Backvorgangs öffnet. Ein Blech ausfetten und die Focaccia bei 190°C 30 Minuten im Backofen backen.

Wissenswertes

Die ‘mpanata (impanata) ist eine zusammengeklappte Focaccia aus Brotteig. Innen enthält sie eine Füllung, die erst im Backofen gegart wird. Dieses Wort scheint spanischer Herkunft zu sein. Im Spanischen wird der Begriff „empanada“ benutzt, um einen Auflauf aus Fisch, Käse oder Fisch, mit Teig umhüllt, zu bezeichnen. Gewiss ist der Gebrauch von Aufläufen mit Fleisch, Käse oder anderem auf Sizilien eine antike Gewohnheit. Diese Focacce mit unterschiedlicher Füllung sind auf der ganzen Insel weit verbreitet; sie ändern manchmal nur ihre Form und ihren Namen: ‘mpanata,scaccia, ‘nfigghiulata, pastizzu, cudduruni, sfinciuni…


Wein Paarungen

Ein köstliches Gericht mit dem unverkennbaren Geschmack der Sardellen, das zu einem schmackhaften und einnehmenden Wein wie dem Vigna di Gabri oder mit einem frischen Perlwein mit angenehmer Struktur und Finesse, wie dem Donnafugata Brut Rosè, zu kombinieren ist.


Teile diesen Artikel
Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Teilen Sie es mit wem Sie wollen.

Registriere dich für unseren Newsletter
Bleiben Sie über Veranstaltungen, Geschichten und exklusive Angebote auf dem Laufenden.
Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden
Die anderen Rezepte...
Kotelett nach Art von Pantelleria
Cabbucci trapanesi
Oktopussalat
Zurück an den Anfang
Versand und Rückgabe
Italien: 1-2 Tagen | worldwide: 3-20 Tagen
Rückgabe innerhalb von 14 Tagen
Modalitäten, Zeitplan und Kosten
FAQ
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen
siehe FAQ
Kontakt
Womit können wir Ihnen helfen?
Wir werden Ihnen innerhalb von 48 Stunden antworten.
Kontaktieren Sie uns